Sangeslust – Das A Cappella-Event

 

Im Oktober 2011 konnte sich die Musikstadt Bayreuth zum ersten Mal am Festival Sangeslust erfreuen. Eine magenta-Idee, unterstützt von der BMTG (Bayreuth Marketing- und Tourismus GmbH).

Mit den Einzelveranstaltungen A Cappella Nacht, Sing Sing – Das klassische Konzert in der JVA Bayreuth, der Serenata Balkonia, dem Kinderkonzert und dem Restaurantfestival werden an einem Wochenende im Schnitt 2300 Menschen erreicht. Die Resonanz der Besucher ist durchweg überschwänglich. Insbesondere das Restaurantfestival erfreut sich größter Beliebtheit. Das Besondere an der Veranstaltung ist, dass die Gruppen akustisch singen und nicht die Gäste die Lokale wechseln, sondern die Künstler. Man kann somit ein Mehr-Gänge-Menü genießen und sich an den jeweils 20-minütigen Auftritten der Gruppen ergötzen.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.sangeslust.com