Delta Q

vokalband
Mehrfach ausgezeichnete Mundmukke aus Berlin

Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber.

Die vier jungen Sänger sind unglaublich sympathisch, sie umarmen ihr Publikum förmlich. Dabei sind sie lässig, kreativ und sprudeln geradezu vor Ideen. Ihre Volkslied-Adaptionen sind genial.

Bass Sean, Tenor Thorsten, Bariton Martin und Tenor Basti lassen durch ihre fetzige Stimmkraft staunen. Das ist Unterhaltung pur. Und ansteckend. Erwiesenermaßen. Auch jenseits der achtzig. Stehen sie auf der Bühne, kommen sie einem so vertraut vor, als würde man sie schon ewig kennen. Man kann bei ihren Konzerten zunehmend stehende Ovationen beobachten.

Das aktuelle Bühnenprogramm der Vokalband heißt: „Wann, wenn nicht wir!“ Das sollte man buchen. Wann, wenn nicht jetzt! :-) Oder das neue Winterprogramm „Ohrwärmer“ (Premiere November 2017!)

Gegründet hat sich Delta Q 2012 in Berlin. Seitdem haben sich die vier sympathischen Sänger ins Herz Europas gesungen. Und unterwegs viele Preise gewonnen. Auch mit der Europahymne. Aber nicht nur.

Wichtige Auszeichnungen:

2016:
St. Ingberter Pfanne, Jurypreis und Publikumspreis

Berlin Music Video Award in der Kategorie „Best Editing“ für das Stop-Motion-Video „Ode an die Freude“

2015:
Videowettbewerb Europe in Harmony
1. Platz - für das Stop-Motion-Video „Ode an die Freude“

2014:
Internationaler A-Cappella-Wettbewerb Leipzig
1. Platz - A-Cappella-Award
MDR Sonderpreis

Internationaler A-Cappella-Wettbewerb vokal.total - Graz
Publikumspreis und vier weitere Auszeichnungen

2012:
Gewinner des A-CAPIDEO Videowettbewerbs der Internationalen A-Cappella-Woche Hannover
„Rolling in the Deep”

2012:
Gewinner des A-CAPIDEO Videowettbewerbs der internationalen A-Cappella-Woche Hannover
"Rolling in the Deep"